Raum

m; -(e)s, Räume
1. (Zimmer) room
2. nur Sg.; (Platz) space, room; viel Raum beanspruchen take up a lot of space; auf engstem Raum leben live in cramped surroundings; luftleerer Raum vacuum; Raum sparend space-saving
3. (Gegend, Gebiet) area; (Ausdehnung) expanse; die endlosen Räume Sibiriens / des Weltalls the limitless expanses of Siberia / of the universe; im Raum München in the Munich area; im süddeutschen Raum in southern Germany
4. PHYS., PHILOS. (auch Weltraum) space; die Erforschung des Raums the exploration of space; Raum und Zeit space and time; der offene (oder leere) Raum the void
5. nur Sg.; (Volumen) volume; (Fläche) area
6. meist Sport (Platz auf Spielfeld) space; freier Raum open space; Spiel in den freien Raum opening up the game; den Raum decken mark space; die Räume eng machen close down the game
7. nur Sg.; fig. (Spielraum) scope, room; es nahm in der Diskussion einen breiten Raum ein it occupied a large part of the discussion; Raum geben oder gewähren (einem Gedanken) give way to; (einer Hoffnung) entertain; (einer Bitte) grant; das Problem steht im Raum the problem demands an answer; eine Frage im Raum stehen lassen leave a question unanswered; ich möchte die Frage einfach in den Raum stellen I’d just like to throw up (oder pose) the question (for discussion)
* * *
der Raum
(Freiraum) space;
(Region) area;
(Zimmer) room; apartment
* * *
[raum]
m -(e)s, Räume
['rɔymə]
1) no pl (= Platz) room, space; (= Weite) expanse

Ráúm schaffen — to make some space or room

auf engstem Ráúm leben — to live in a very confined space

Ráúm geben (geh) — to yield to sth

eine Frage in den Ráúm stellen — to pose a question

eine Frage im Ráúm stehen lassen — to leave a question unresolved or hanging

den Ráúm decken (Sport) — to cover the area

2) (= Spielraum) room, scope
3) (= Zimmer) room
4) (= Gebiet, Bereich) area; (größer) region; (fig) sphere

der Ráúm Frankfurt — the Frankfurt area

der mitteleuropäische Ráúm — the Central European region

im ländlichen Ráúm — in rural areas

im geistigen Ráúm — in the intellectual sphere

Ráúm gewinnen (Mil, fig) — to gain ground

5) no pl (PHYS, SPACE) space no art

der offene or leere Ráúm — the void

See:
* * *
der
1) ((often with for) the opportunity or chance to do, use or develop: There's no scope for originality in this job.) scope
2) (a gap; an empty or uncovered place: I couldn't find a space for my car.) space
3) (room; the absence of objects; the area available for use: Have you enough space to turn round?; Is there space for one more?) space
* * *
Raum
<-[e]s, Räume>
[raum, pl ˈrɔymə]
m
1. (Zimmer) room
2. kein pl (Platz) room no art, space no art
auf engstem \Raum in a very confined space [or the most confined of spaces]
\Raum [für etw akk] schaffen to make room [or create space] [for sth]
rechtsfreier \Raum JUR legal vacuum
3. kein pl PHYS space no art; ASTRON [outer] space no pl, no art
4. GEOG (Gebiet) region, area
im \Raum Hamburg in the Hamburg area
5.
im \Raum[e] stehen to be unresolved
etw in den \Raum stellen to raise [or pose] [or sep bring up] sth
eine Hypothese/These in den \Raum stellen to put forward a hypothesis/theory
* * *
der; Raum[e]s, Räume
1) (WohnRaum, NutzRaum) room

im Raum stehen — (fig.) be in the air

2) (Gebiet) area; region
3) o. Pl. (Platz) room; space
4) (Math., Philos., Astron.) space
* * *
Raum m; -(e)s, Räume
1. (Zimmer) room
2. nur sg; (Platz) space, room;
viel Raum beanspruchen take up a lot of space;
auf engstem Raum leben live in cramped surroundings;
luftleerer Raum vacuum;
Raum sparend space-saving
3. (Gegend, Gebiet) area; (Ausdehnung) expanse;
die endlosen Räume Sibiriens/des Weltalls the limitless expanses of Siberia/of the universe;
im Raum München in the Munich area;
im süddeutschen Raum in southern Germany
4. PHYS, PHIL (auch Weltraum) space;
die Erforschung des Raums the exploration of space;
Raum und Zeit space and time;
der offene (oder
leere)
Raum the void
5. nur sg; (Volumen) volume; (Fläche) area
6. meist Sport (Platz auf Spielfeld) space;
freier Raum open space;
Spiel in den freien Raum opening up the game;
den Raum decken mark space;
die Räume eng machen close down the game
7. nur sg; fig (Spielraum) scope, room;
es nahm in der Diskussion einen breiten Raum ein it occupied a large part of the discussion;
Raum geben oder
gewähren (einem Gedanken) give way to; (einer Hoffnung) entertain; (einer Bitte) grant;
das Problem steht im Raum the problem demands an answer;
eine Frage im Raum stehen lassen leave a question unanswered;
ich möchte die Frage einfach in den Raum stellen I’d just like to throw up (oder pose) the question (for discussion)
* * *
der; Raum[e]s, Räume
1) (WohnRaum, NutzRaum) room

im Raum stehen — (fig.) be in the air

2) (Gebiet) area; region
3) o. Pl. (Platz) room; space
4) (Math., Philos., Astron.) space
* * *
( ¨-e) (Mathematik) m.
space n. -¨e m.
range n.
room n.
space n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Raum- — Raum …   Deutsch Wörterbuch

  • Raum — (ahd. rūmi „weit“, „geräumig“) bezeichnet: Zimmer, ein zum Nutzen verwendeter, umschlossener Teil eines Gebäudes Volumen, eine in Länge, Breite, Höhe fest eingegrenzte Ausdehnung Raum (Physik), den physikalischen Raum als „Behälter“ aller Dinge… …   Deutsch Wikipedia

  • Raum — der; (e)s, Räu·me; 1 der Teil eines Gebäudes, der einen Fußboden, Wände und eine Decke hat ≈ Zimmer: eine Wohnung mit vier Räumen: Küche, Bad, Wohnzimmer und Schlafzimmer || K : Raumaufteilung, Raumgestaltung, Raumklima, Raumtemperatur || K:… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Raum — Saltar a navegación, búsqueda En demonología, Raum es un Gran Duque del Infierno que comanda treinta legiones de demonios. En Pseudomonarchia daemonum (1583) de Johann Wier se le describe de la siguente manera: Raum o Raim es un gran Conde, se… …   Wikipedia Español

  • Raum — * Raum, er, ste, adj. et adv. einen beträchtlichen Raum enthaltend, so wohl in engerer Bedeutung, den zu gewissen körperlichen Veränderungen nöthigen Raum enthaltend, in der ersten Bedeutung des folgenden Hauptwortes. Ein raumes Zimmer. Das Haus… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Raum — Raum: Das gemeingerm. Wort mhd., ahd. rūm, got. rūm, engl. room, schwed. rum ist eine Substantivierung des im Nhd. veralteten gemeingerm. Adjektivs raum: mhd. rūm‹e›, ahd. rūmị »weit, geräumig«, got. rūms »geräumig«, aengl. rūm »geräumig,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Raum — Raum, 1) für die natürliche Vorstellung das allumfassende Ausgedehnte, in welchem die Dinge außer u. neben einander sind. Der Begriff der Unendlichkeit des R s ist zunächst für diese natürliche Vorstellung gar nicht vorhanden, sondern entsteht… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Raum — Sm std. (11. Jh., rūmī 8. Jh.), mhd. rūm, roum, ahd. rūm, as. rūm Stammwort. Aus g. * rūma m. Raum, Platz, Lagerstätte , auch in gt. rūm, anord. rúm n., ae. rūm. Substantivierung des Adjektivs g. * rūma geräumig in gt. rūms, anord. rúmr, ae. rūm …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Raum — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Zimmer • Platz • Lücke • Weltraum • All Bsp.: • …   Deutsch Wörterbuch

  • Raum — est un démon issu des croyances de la goétie, science occulte de l invocation d entités démoniaques. Le Lemegeton le mentionne en 40e position de sa liste de démons. Selon l ouvrage, Raum est un grand duc et se présente sous la forme d un corbeau …   Wikipédia en Français

  • Raum [1] — Raum, die Form des Nebeneinanderseins, die bei der Wahrnehmung mit den Dingen selbst gegeben erscheint, aber von diesen unterschieden wird auf Grund des Umstandes, daß qualitativ ganz verschiedenartige Wahrnehmungsobjekte (z. B.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.